Tropfen auf einen dunklen Körper

0 Comments

Der dunkle Körper ist zweifellos stilvoll. Aufgrund der Sichtbarkeit von Staub und Flecken nach Regen oder Waschen ist es jedoch nicht einfach, ihn sauber zu halten. Der Eintrag wurde von Spezialisten der Reinigungsfirma vorbereitet.

Tropfen auf die Karosserie

Dunkle Autobesitzer klagen häufig über Flecken auf dem Lack und dessen Anlaufen auch unmittelbar nach dem Waschen. Was ist der Grund dafür? Zuallererst hartes Wasser und unsachgemäße Autopflege. Wie sollte eine ordnungsgemäße Reinigung aussehen?

Wasser und Shampoo

Das Auto kann nicht in der vollen Sonne gewaschen oder gepflegt werden, wenn das Blech heiß ist. Darüber hinaus lohnt es sich, das Auto mit demineralisiertem Wasser zu waschen, das weich ist und keine Spuren auf dem Lack hinterlässt. Demineralisiertes Wasser allein und im Schatten aufgetragenes Autoshampoo sollten eine zufriedenstellende Wirkung erzielen. Wenn wir jedoch möchten, dass unser Auto schön glänzt, kaufen wir eine Politur für Lackglanz.

Wie schützt man den Lack?

Autolack kann mit jedem Mittel eines seriösen Unternehmens poliert werden. Wir haben eine Auswahl an Sprays, Lotionen und Lotionen. Viele von ihnen werden auf Nasslack aufgetragen, und Sie müssen das Auto nach Verwendung einer solchen Zubereitung nicht einmal polieren. Dies sind jedoch einfach zu verwendende Produkte mit einer kurzen Betriebszeit und ohne Schutzbeschichtung auf dem Lack. Ein solcher Schutz gibt nur Autowachs. Je nachdem, ob Sie sich für natürliches Wachs (normalerweise mit Carnaubawachs aus der Kopernikation), synthetisches Wachs (Polymer auf Basis von Fluorharzen) oder Hybrid entscheiden, muss die Anwendung mindestens zwischen zwei (synthetische Dichtungsmassen) und vier (natürliche Wachse) erfolgen. mal pro Jahr. Das aufgetragene Wachs muss vor dem nächsten Auftragen vom Lack entfernt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.